Das innovative Laufwagensystem

LIFTLINER LL40-1

Mit dem funkferngesteuerten Laufwagen Liftliner ist es möglich mit den Funktionen „Heben/Senken“ und „Fahren“ gleichzeitig zu arbeiten.

Windenzugkraft 45 kN
Windenseil Ø 11/100 mm/m
Tragseil Ø 18 - 22 mm
Gewicht 1.020 kg ¹)

Liftliner LL40-1

Mit dem funkferngesteuerten Laufwagen Liftliner ist es möglich mit den Funktionen „Heben/Senken“ und „Fahren“ gleichzeitig zu arbeiten.

Somit wird ein besonders schonendes und effizientes Arbeiten in Durchforstungen ebenso möglich wie eine punktgenaue Platzierung der Stämme an der Entladestelle. Durch die separate Hubseilwinde wird das Zugseil und Umlaufseil am Laufwagen befestigt und hat somit nur die Aufgabe den Laufwagen zu ziehen.

Die Tragseilklemme wird nur bei Auslösen der Seilbruchsicherung oder durch manuelles Betätigen geschaltet. Dadurch arbeitet der Laufwagen Liftliner LL40-1 praktisch ohne Zug- und Tragseilverschleiß.

  • Bergauf- und Bergab-Betrieb
  • Schnelle Aufrüstzeit
  • Separate Hubwinde
  • Ermöglicht gleichzeitiges Fahren und Heben/Senken
  • Minimaler Verschleiß an Skyline und Hauptlinie
  • Doppelrolle für sicheres Überfahren von Stützen
  • Einfache Handhabung mit der KONRAD-Handfernbedienung
  • Funkempfänger mit integriertem Wandler für grösseren Arbeitsbereich

Funksystem

  • Handfunksender mit Display
  • Extrem leicht mit großer Batteriekapazität
  • Sämtliche Einstellungen über Handfunksender möglich
  • Fehlerdiagnose, Anzeige der Betriebsdaten von Dieselmotor und Hydraulikanlage über Display
  • Anzeige von Funkfrequenz und Signalstärke
  • Universell für alle Konrad- Maschinen mit KFS 16

Punktgenaues und sicheres Ablegen der Stämme speziell beim Bergabseilen

LIFTLINER LL40-1

Highlights

LIFTLINER LL40-1

technische Daten

Allgemeine Angaben

Gewicht 1020 kg ¹)
Tragseildurchmesser Ø18 - 22 mm
Betriebsspannung 12 V
Funksystem KFS-16, KFS-20

Dieselmotor

Typbezeichnung VW TDI 2,0 - 455 MD, 4-Zylinder- Turbodieselmotor mit Ladeluftkühlung
Leistung 55 kW (bei 2700 U/min)
Drehmoment 240 Nm (bei 1750 U/min)
Hubraum 2,0 l
Dieseltankvolumen 25 l

Seilwinde

Antriebsmotor Radialkolbenmotor
Windenzugkraft 27 kN (äußerste Lage)
45 kN (innerste Lage)
Standardbeseilung Ø 11 mm / 100 m

Hydrauliksystem

Hydraulikölpumpe Axialkolbenpumpe, geschlossener Ölkreislauf
Max. Betriebsdruck 400 bar
Hydraulikölspezifikation HVLP 46
Füllmenge Hydrauliksystem 22 l

1) Gewicht inkl. Betriebsmittel; Dieseltank leer

Sonderausstattung: Neben der Serienausstattung steht eine breite Palette an Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen zu Serien- und Sonderausstattungen erhalten Sie bei Ihrem KONRAD-Vertriebspartner.

Technische Änderungen und Verbesserungen sind dem Hersteller vorbehalten.