Neue Maßstäbe in der Seilbringung

WOODLINER WL30-1

Die Innovation Woodliner bringt im Vergleich zu herkömmlichen Seilkränen enorme wirtschaftliche und arbeitstechnische Vorteile.

Windenzugkraft 30 kN
Tragseil Ø 22 mm
Hubseil Ø 11/85 mm/m
Gewicht 1.250 kg ¹)

Woodliner WL30-1

Der selbstfahrende Laufwagen WOODLINER ist ein funkferngesteuerter Laufwagen, der einen Allterainbetrieb ohne Zug-, Hilfs- oder Rückholseil ermöglicht. Zur Fortbewegung am Tragseil nutzt der WOODLINER die beiden hydraulisch angetriebenen Antriebstrommeln, die vom Tragseil umschlungen werden. Durch den Wegfall eines ziehenden Seiles werden die Arbeitssicherheit erhöht und gleichzeitig die Montagezeiten verringert. Die Seilsatteltauglichkeit bleibt dabei vollständig erhalten. Der WOODLINER ist sowohl für die Bergauf-, speziell aber für die Bergab- bzw. die Horizontalbringung entwickelt worden und kann durch seine Unabhängigkeit mit jedem Seilsystem betrieben werden. Das intelligente Hydrauliksystem ermöglicht das Heben und Senken von Last bei gleichzeitigem Fahren auf dem Tragseil. Die serienmäßige Streckenautomatik, das hohe Fassungsvermögen der starken Zuzugswinde, vor allem aber die minimalen Montagezeiten und die damit einhergehenden geringen Betriebskosten sind Aspekte, die unsere Kunden seit Jahren überzeugen.

  • Minimierte Rigging-Zeit
  • Abstand Automatik-Modus
  • Niedrige Betriebskosten
  • Starke Zugkraft
  • Zuzugswinde ist beim Fahren verwendbar
  • Hohe Fahrgeschwindigkeit
  • Verwendung von Stützen möglich
  • Nur 2 Bediener erforderlich

Bringung

mit Woodliner

Downloads

Funksystem

  • Handfunksender mit Display
  • Extrem leicht mit großer Batteriekapazität
  • Sämtliche Einstellungen über Handfunksender möglich
  • Fehlerdiagnose, Anzeige der Betriebsdaten von Dieselmotor und Hydraulikanlage über Display
  • Anzeige von Funkfrequenz und Signalstärke
  • Universell für alle Konrad- Maschinen mit KFS 16

WOODLINER WL30-1

Highlights

WOODLINER WL30-1

Abmessungen

WOODLINER WL30-1

technische Daten

Allgemeine Angaben

Gewicht 1250 kg ¹)
Tragseildurchmesser Ø22 mm
Betriebsspannung 12 V
Funksystem KFS-16, KFS-20

Dieselmotor

Typbezeichnung VW TDI 2,0 - 455 MD, 4-Zylinder- Turbodieselmotor mit Ladeluftkühlung
Leistung 75 kW (bei 2700 U/min)
Drehmoment 285 Nm (bei 1750 U/min)
Hubraum 2,0 l
Dieseltankvolumen 25 l

Fahreinheit

Antriebsmotor 2x Radialkolbenmotor
Fahrgeschwindigkeit 0 - 6 m/s

Seilwinde

Antriebsmotor Radialkolbenmotor
Windenzugkraft 21 kN (äußerste Lage)
33 kN (innerste Lage)
Standardbeseilung Ø11 mm / 85 m

Hydrauliksystem

Hydraulikölpumpe Axialkolbenpumpe, geschlossener Ölkreislauf
Max. Betriebsdruck (Winde) 300 bar
Max. Betriebsdruck (Fahrantrieb) 350 bar
Hydraulikölspezifikation HVLP 46
Füllmenge Hydrauliksystem 37 l

1) Gewicht ohne Betriebsmittel; Dieseltank leer

Sonderausstattung: Neben der Serienausstattung steht eine breite Palette an Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen zu Serien- und Sonderausstattungen erhalten Sie bei Ihrem KONRAD-Vertriebspartner.

Technische Änderungen und Verbesserungen sind dem Hersteller vorbehalten.