MOUNTY Gebirgsharvester

MOUNTY

Der Gebirgsharvester MOUNTY, ist eine funkgesteuerte Seilkrananlage, welche auf einem LKW-Trägerfahrzeug montiert ist.

Unschlagbare Vorteile

  • Hohe Leistung bei geringen Maschinenkosten
  • Geringe Montagezeiten durch innovative Konstrunktion
  • Geringe Überstellungskosten
  • Umfassende Grantie mit Service vom Hersteller für die gesamte Maschine
  • Waldschonendes Arbeitsverfahren
  • Schutz des Maschinisten bei Bergab-Seilungen durch den breiten Mast
  • Ergonomische, komfortable und sichere Kabine
  • Die wirtschaftlichste Lösung für die Holzernte an nicht zugänglichen Hängen

Der MOUNTY von KONRAD

Der Wechsel zwischen verschiedenen Einsatzorten erfolgt dank Straßenzulassung direkt, schnell und unkompliziert. Ähnlich unkompliziert erfolgt der Auf- und Abbau der gesamten Seilkrananlage.

MOUNTY Vorteile

Die Vorteile des MOUNTY sind in der Branche gut bekannt:

  • Kompakte Bauweise sorgt für einen stets sauberen und aufgeräumten Arbeitsplatz.
  • Große Masthöhe durch die Heckmontage für mehr Bodenfreiheit in der Seiltrasse. So sind bei günstigen Gegebenheiten lange Spannungen ohne Seilsattel möglich.
  • Erhöhter Arbeitsbereich mit perfekter Übersicht durch die spezielle Anordnung von Kraneinheit und Mast
  • Ergonomische, sichere und komfortable Krankabine mit hydraulischer Kabinentür für schnelle Zyklen beim Entladen
  • Geringe Rüstzeiten bei der Seilbahnmontage dank innovativen Konstruktionen.
  • Niedrige Überstellungskosten machen den MOUNTY auch bei Kleinmengen wirtschaftlich einsetzbar.

Endlose Möglichkeiten

Die zahlreichen Optionen wie z.B.

  • Langseilausführung,
  • Montageseilwinde,
  • zusätzliche Abspannseilwinden,
  • und viele mehr

sowie kundenspezifische Wünsche machen den MOUNTY so unglaublich vielseitig.

Sämtliche Modelle des MOUNTY sind auch als 3-Seil-Variante erhältlich, was eine Bergab- und Horizontalbringung ermöglicht. Durch die spezielle Anordnung von Kraneinheit und Mast ist der Maschinist in der Krankabine stets geschützt.

Unterschiedliche Antriebskonzepte und Leistungsklassen des LKW-Trägerfahrzeugs sind mit der Maschinensteuerung des MOUNTY gekoppelt und machen die Maschine äußerst kraftstoffsparend und effizient. Die Motordaten des LKW werden auf dem Tablet-PC in der Krankabine oder aber auch am Handfunk angezeigt.

Funkfernsteuerung

Sämtliche Maschinenfunktionen werden mittels Funkfernsteuerung ausgeführt:

  • Abstützungen
  • Laderampen
  • Abspannseilwinden
  • Tragseilwinde und Tragseilführung
  • Zugseilwinde
  • Rückholseilwinde
  • Montagseilwinde
  • Verstellung der Krankabine
  • Start/Stop des LKW
  • Laufwagenfunktionen wie Hubseilwinde sowie Motorstart/Motorstop
  • Streckenautomatik inkl. Streckenprogrammierung und Programmierung von Hindernissen und Seilsätteln

KONRAD Forsttechnik

Arbeitsvorgang mit dem MOUNTY

Bergauf

Der funkferngesteuerte Laufwagen LIFTLINER bringt durch seine motorbetriebene Hubseilwinde eine erhebliche Entlastung des Personals im Bestand und somit schnellere Arbeitstakte

Bergab im Umlaufbetrieb

Der funkferngesteuerte Laufwagen LIFTLINER wird dabei im Umlaufsystem betrieben und mit dem Rückholseil nach oben gezogen.

Bergab mit WOODLINER

Durch den selbstfahrenden Laufwagen WOODLINER wird eine schnelle Montage der gesamten Seilbahn ohne Zug- und Rückholseil ermöglicht.

KONRAD Forsttechnik

MOUNTY Modelle

MOUNTY MT30-2

MOUNTY MT30-2

Zugkraft: 30 kN Masthöhe: 13,0 m

Der MT30-2 ist die ideale Maschine für Durchforstungen im Steilhang. Maschinenkomponenten wie die Seilkrananlage oder aber auch der Ladekran sind so ausgelegt, dass vorwiegend schwaches Holz schnell und effizient aufgearbeitet werden kann. Das Gesamtgewicht in der Standartausführung liegt dabei unter 26 t. Hinsichtlich Funktionalität und Optionenvielfalt steht der MT30-2 seinen großen Brüdern in nichts nach.

MOUNTY MT40-2

MOUNTY MT40-2

Zugkraft: 40 kN Masthöhe: 13,0 m

Mit dem MT40-2 erfüllen Sie alle Anforderungen denen Sie als Maschinenbetreiber gerecht werden müssen. Von Durchforstungen bis hin zur Starkholzernte – der MT40-2 ist hierfür der ideale Begleiter. Ideal aufeinander abgestimmt Komponenten sorgen für einen niedrigen Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitig hoher Produktionsleistung.

MOUNTY MT50-2

MOUNTY MT50-2

Zugkraft: 47 kN Masthöhe: 14,2 m

Für alle die mehr wollen!
Der MT50-2, eine Seilkrananlage montiert auf einem 4-Achs-LKW wurde speziell für lange Seillinien und starkes Holz im Steilhang entwickelt.
Die hohe Zugkraft der Maschine ermöglicht größere Zuladungen was die Produktivität selbst bei langen Seillinien konstant hält.

MOUNTY Gebirgsharvester

technische Daten

Allgemeine Angaben

  Mounty MT30-2 Mounty MT40-2 Mounty MT50-2
Trägerfahrzeug 2) Mercedes Arocs AK 3342 6x6 Mercedes Arocs AK 3342 6x6
Mercedes Arocs AK 4145 8x6
Mercedes Arocs AK 4145 8x6
Leistung 420 PS 1) 420 /450 PS 450 PS
Eigengewicht 26000 - 29000 kg ¹) 28000 - 32000 kg ¹) 31000 - 35000 kg ¹)
Transportmaße (L x B x H) 11,90 x 2,50 x 4,00 m ¹) 13,09 x 2,50 x 4,00 m ¹)
Masthöhe 13,0 m 1) 4) 14,2 m 1) 4)
Tiltwinkel +6,5°/-6,5°
Steuerungssystem KTC 1.0
Funksystem KFS-16, KFS-20
Harvesteraggregate W52, WH50-1, WH6, WH60-1 WH6, WH60-1

Seilkransystem

  StandardLangseilStandardLangseilStandardLangseil
Tragseilwinde Ø18mm/500mØ18mm/700mØ20mm/600mØ20mm/800mØ22mm/800mØ22mm/800m
Zugkraft 100 kN 120 kN
Zugseilwinde Ø11mm/500mØ11mm/700mØ12mm/650mØ11mm/800mØ12mm/700mØ12mm/800m
Zugkraft 30 kN 40 kN 47 kN
Abspannseilwinden Ø18mm/60mØ18mm/70mØ20mm/60mØ18mm/70mØ20mm/60mØ18mm/70m
Zugkraft 9 kN
Montageseilwinde 3) Ø7mm/1000mØ7mm/1400mØ7mm/1200mØ7mm/1600mØ7mm/1400mØ7mm/1600m
Zugkraft 18 kN
Rückholseilwinde 3) Ø10mm/1100mØ10mm/1400mØ11mm/1200mØ11mm/1600mØ11mm/1400mØ11mm/1600m
Zugkraft 30 kN 40 kN

Kransystem

Krantyp MT22 MT24
Hubmoment 200 kNm 220 kNm
Schwenkmoment 40 kNm
Schwenkbereich 350°
Reichweite 9,6 m 9,9 m

Hydrauliksystem

Seilkranpumpen Axialkolbenpumpe, geschlossener Ölkreislauf, pmax 460 bar
Arbeitspumpe Axialkolbenpumpe, offener Ölkreislauf, pmax 350 bar
Nebenabtriebspumpe Axialkolbenpumpe, offener Ölkreislauf, pmax 100 bar
Füllmenge Hydrauliköltank 400 l

1) Abhängig von der jeweiligen Maschinenausführung
2) Anderes Trägerfahrzeug auf Anfrage
3) Optional
4) Ausführung: 3-Seil, mit Tragseilausstoßer

Sonderausstattung: Neben der Serienausstattung steht eine breite Palette an Sonderausstattungen zur Verfügung. Weitere Informationen zu Serien- und Sonderausstattungen erhalten Sie bei Ihrem KONRAD-Vertriebspartner.

Technische Änderungen und Verbesserungen sind dem Hersteller vorbehalten.